Zurück zur Startseite

Reini­gungs­lö­sungen für die Farben- und Lack­in­dus­trie

Das Liefer­pro­gramm beinhaltet wasser­ba­sierte und wasser­freie, emis­si­ons­arme Produkte, die sich durch schnelles Löse­ver­halten bei gleich­zei­tiger Mate­ri­al­scho­nung auszeichnen. Die Reiniger werden im Spritz- oder Tauch­ver­fahren einge­setzt. Das Wirkungs­spek­trum umfasst Farben und Lacke im frischen, getrock­neten oder ausge­här­teten Zustand für die unter­schied­lichsten Anfor­de­rungen, wie beispiels­weise Bauten­schutz-Produkte, Indus­trie­lacke, Coil Coatings, Stra­ßen­mar­kie­rungs­farben, Pigment­pasten, Korro­si­ons­schutz­farben, Schiffs­farben und Kfz-Lacke und Füller.

Anwen­dungs­be­reiche unserer Produkte

Unsere Produkte finden ihren Einsatz bei der Reini­gung von

  • Farb­an­satz­be­häl­tern
  • Misch­be­häl­tern
  • Dissol­vern
  • Trans­port­con­tai­nern
  • Fässern
  • Farb­pumpen
  • Zubehör
  • Klein­teilen

Paintex-Produkte (wasser­ba­sie­rend)

Eigen­schaften

  • hervor­ra­gende Reini­gungs­ei­gen­schaften
  • hoch­al­ka­li­sche Reini­gungs­kon­zen­trate
  • Amin-freie Produkte verfügbar
  • emis­si­onsarm
  • ober­halb von 40 °C schaum­frei
  • nicht entflammbar in der Anwen­dungs­kon­zen­tra­tion
  • hohe Stand­zeit des Reini­gungs­bades
  • ökono­misch, da Anwen­dung in wäss­riger Verdün­nung

Anwen­dung

Zur gründ­li­chen Entfer­nung aller Farb­sys­teme mit nied­rigem bis hohen Vernet­zungs­grad

Mate­rial: geeignet für alle gängigen Mate­rial­ober­flä­chen aus Stahl, Edel­stahl, Chrom und Keramik. Kunst­stoffe – nur nach Prüfung!

Konzen­tra­tion: in wäss­riger Verdün­nung: 30–50%

Anwen­dungs­tem­pe­ratur: 40–80 °C je nach Reini­gertyp

Hoch­al­ka­li­sche Spezia­li­täten (wasser­frei)

Eigen­schaften

  • für spezi­elle Anfor­de­rungen
  • hohe Reini­gungs­kraft
  • wasser­frei
  • emis­si­onsarm
  • schwer entflammbar

Anwen­dung

Zur gründ­li­chen Entfer­nung aller Farb­sys­teme mit nied­rigem bis hohen Vernet­zungs­grad

Mate­rial: speziell entwi­ckelt für die wasser­freie Anwen­dung auf Mate­rial­ober­flä­chen aus Alumi­nium, verzinkten Bauteilen und Bunt­me­tallen. Kunst­stoffe – nur nach Prüfung!

Konzen­tra­tion: anwen­dungs­fer­tige Lösungen

Anwen­dungs­tem­pe­ratur: 30–80 °C je nach Reini­gertyp

Aqua InkClean-Produkte

Eigen­schaften

  • über­zeu­gende Reini­gungs­wir­kung
  • VOC-frei
  • mild­al­ka­li­sche Produkte
  • ober­halb von 40 °C schaum­frei
  • nicht entflammbar
  • 1-phasig in der Anwen­dungs­kon­zen­tra­tion
  • ökono­misch, da Anwen­dung in wäss­riger Verdün­nung

Anwen­dung

Entwi­ckelt für wasser­ba­sierte Farben, nicht reaktiv, vernetzt oder stark ange­trocknet

Mate­rial: geeignet für alle gängigen Mate­rial­ober­flä­chen aus Stahl, Edel­stahl, Chrom und Keramik. Alumi­nium, verzinkte Bauteile, Bunt­me­talle und Kunst­stoffe – nur nach Prüfung!

Konzen­tra­tion: in wäss­riger Verdün­nung 5–25%

Anwen­dungs­tem­pe­ratur: 40–80 °C je nach Reini­gertyp

Solvent­Clean-Produkte

Eigen­schaften

    • hoch­sie­dende Löse­mit­tel­rei­niger
    • emis­si­onsarm
    • Flamm­punkt­be­reiche zwischen 60–90 °C
    • gering schäu­mend

    Anwen­dung

    Zur Entfer­nung von löse­mit­tel­ba­sierten Farben, auch im getrock­neten Zustand; eben­falls geeignet für vernetzte, wasser­ba­sierte Farben und UV-Farben

    Mate­rial: geeignet für alle gängigen Mate­rial­ober­flä­chen aus Stahl, Edel­stahl, Chrom und Keramik. Alumi­nium, verzinkte Bauteile, Bunt­me­talle und Kunst­stoffe – nur nach Prüfung!

    Konzen­tra­tion: anwen­dungs­fer­tige Lösungen

    Anwen­dungs­tem­pe­ratur: 20–55 °C je nach Reini­gertyp